Taking too long? Close loading screen.

4 Online-Marketing-Kanäle die Deine Existenzgründung zum Erfolg führen

Geschrieben von:

zertifizierte Social Media Managerin & Mitgründerin bei #amazing

27. Mai 2020

Mit der Existenzgründung musst Du Dir überlegen, wie Du Deine Kunden auf attraktive Art und Weise mitteilst, dass das, was Du ihnen anbietest, von großem Wert für sie ist. Das verlangt Recherche, Marketing, Verkauf und Vertrieb Deiner Produkte und Dienstleistungen.

Eins ist sicher, an Online-Marketing führt kein Weg mehr vorbei! Selbst bei einem großartigen Produkt oder Dienstleistung werden keine Käufe getätigt, wenn der Verbraucher den Wert nicht versteht und kennt. Letztendlich wollen wir alle mit unserem Business wachsen, allerdings ist das unmöglich, wenn man nicht irgendwann anfängt seine Energie auch in das Online-Marketing zu stecken.

#amazing, , existenzgründung

Hier sind die vier wichtigsten Online-Marketing-Kanäle, um mit Deiner Existenzgründung erfolgreich durchzustarten

1. Die Business-Website

Sind wir uns mal ehrlich, ohne eine gute Unternehmenswebsite braucht man gar nicht erst an Online-Marketing denken. Eine Business-Website zu haben ist Grundvoraussetzung, um erfolgreiches Online-Marketing zu betreiben. Nutze sie als Werkzeug, um Dein Image aufzubauen oder zu verbessern und um Deine Geschäfts-Kernbotschaft zu vermitteln. Du kannst Deine Website auch als Online-Shop verwenden und Deine Kunden mit tollen Angeboten zu einem Einkauf animieren.

Die meisten Leute die etwas über Dein Unternehmen, Produkt oder Dienstleistung erfahren wollen, nutzen als erstes eine Suchmaschine. Was sie bei ihrer Suche finden prägt ihr Bild zum Unternehmen und beeinflusst ihre Entscheidung Dein Produkt zu kaufen oder Deine Dienstleistung in Anspruch zu nehmen.

Wenn jemand nach etwas bestimmten sucht und das mit Deinem Unternehmen zusammenhängt, dann möchtest Du, dass Deine Website ganz oben in den Suchergebnissen erscheint. Um das zu erreichen, muss Deine Suchmaschinenoptimierung (SEO) dementsprechend gut sein. SEO ist ein messbarer und zuverlässiger Prozess, der verwendet wird, um hinterlegte Daten aus Deiner Website an Suchmaschinen zu senden. Das führt schließlich dazu, dass Du eine angesehene und bekannte Marke mit hohen Verkaufszahlen auf- und ausbauen kannst.

#amazing, , existenzgründung

Gründe für eine Business-Website

  • sie bildet das Online-Marketing Fundament
  • steigende Verkäufe von Online-Kunden
  • baut Kundenvertrauen auf
  • ist 24/7 zugänglich für Deine Kunden

2. Der Business-Blog

Blogs haben sich zu einem mächtigen Marketing-Tool entwickelt. Ein Business-Blog kann eine eigenständige Website oder Teil einer bestehenden Business-Website sein. Mit einem Blog verleihst Du Deinem Unternehmen ein Gesicht und erhöhst so die Nachfrage Deiner Kunden. Außerdem lieben Suchmaschinen frischen Content.

Die beste Möglichkeit, mehr Kunden in Dein Unternehmen zu bringen ist es, ihnen regelmäßig neuen und originellen Content mit einem Mehrwert in Form eines Blogs zur Verfügung zu stellen. Ein guter Business-Blog sollte gut recherchiert sein, zum Nachdenken anregen und auch SEO optimiert sein.

Das Bloggen schafft eine der einfachsten, schnellsten und direktesten Arten der Kommunikation mit Verbrauchern. Du bist in der Lage, ihnen über Dein Unternehmen zu erzählen und sie um Feedback und Meinungen zu fragen – diese Informationen sind Gold Wert! Nutze sie, um gezielt auf Deine Kunden eingehen zu können.

Blogs dienen auch als Kundenkanäle die genutzt werden können, um mit dem Zielmarkt über das Wertversprechen Deines Unternehmens zu kommunizieren.

#amazing, , existenzgründung

Gründe für ein Business-Blog

  • Suchmaschinen lieben stetig neuen Content
  • mit Kompetenz in Deiner Branche kannst Du Dich als Experte positionieren
  • Du kannst Deine Zielgruppe direkt ansprechen
  • mehr Leads werden generiert

3. Business Social-Media-Kanäle

Mit über 3,8 Milliarden monatlichen Social-Media-Nutzern weltweit kann man sagen, dass Social-Media-Marketing der größte und mächtigste Marketingkanal ist. Es umfasst die Erstellung und das Teilen von Content (Texte, Bilder, Videos) in den sozialen Medien, um seine Kunden zu motivieren sich mit einzubringen um damit die gesteckten Marketingziele zu erreichen.

Es gibt so eine große Anzahl an Plattformen, da ist es oft schwer herauszufinden, welche die richtigen für Dein Content sind. Man muss sich sorgfältig Gedanken machen, was die Ziele sind und wem man mit seiner Message erreichen möchte. Erst dann kann man entscheiden, welche Plattformen man nutzen möchte und sollte.

Auf jeden Fall muss man sagen, dass Dein Geschäft durch den Auftritt in den sozialen Medien zugänglicher für Kunden wird. Durch regelmäßiges posten von Beiträgen werden Kunden, Fans und Follower stets auf dem Laufendem gehalten. Nutze die Social-Media-Netzwerke als Dialogkanal und pflege Deine Community, so werden im Falle einer Krise Deine Fans und Follower hinter Dir und Deinem Unternehmen stehen.

#amazing, , existenzgründung

Vorteile aus Social-Media-Kanälen ziehen

  • Markentreue steigern
  • mehr Traffic auf deiner Website, Leser werden direkt auf Deine Website geleitet
  • SEO/SERP)steigern
  • Backlinks generieren

4. Email-Marketing

Email-Marketing mag zwar ein “alter Hut” sein, doch steht auch hier die Zeit nicht still. Dazu gibt es dieses Jahr wieder neue Trends und Herausforderungen die Du in Augenschein nehmen solltest (wie z.B. Design-Innovationen für eine bessere Shopability (dt. Einkaufskomfort oder Automation). Es ist immernoch der beste Weg, um seine persönliche Beziehung zur Zielgruppe auf- und auszubauen.

Wenn du Deinen Lesern beständig, ohne sie dabei zuzuspammen, gute Inhalte mit Mehrwert bietest, wirst Du sie mit überzeugender Kompetenz an Dein Unternehmen binden können. Gerade Vertrauen aufbauen funktioniert hier hervorragend, da sie sich aktiv für Dich entschieden haben. Du kannst Deine Kontakte gezielt auf neue Produkte oder Dienstleistungen aufmerksam machen und bleibst so im Gedächtnis Deiner Kunden.

#amazing, , existenzgründung

Vorteile des Email-Marketings

  • der Prozess kann automatisiert werden
  • persönlich und anpassbar
  • es kann interaktiv gestaltet werden
  • schnell und einfach messbar

Fazit

Die Reise des Käufers hat sich in den letzten zehn Jahren enorm verändert. Es hat sich alles in die Digitale Welt verlagert, wo Informationen eingeholt werden. Nicht-traditionelle Medien oder digitale Medien sind zu einem Hauptschwerpunkt für Unternehmen geworden.

Für diese Verschiebung gibt es viele Gründe. Digitales Marketing hilft Dir, Dein Zielpublikum effektiv und konsistent zu erreichen. Du kannst eine Kampagne optimieren, um auf monatlicher, wöchentlicher und sogar täglicher Ebene erfolgreich zu sein. Dadurch wird eine digitale Kampagne unglaublich anpassbar und auf die Ziele Deines Unternehmens zugeschnitten.

Wer ist "#amazing" ?

#amazing ist eine auf Webdesign spezialisierte Internetagentur aus Regenburg in Bayern. Wir verhelfen Unternehmer(innen) zu einem ausdrucksvollen Webauftritt.

Geschrieben von:

Katrin Ponnath
zertifizierte Social Media Managerin & Mitgründerin bei #amazing

Beitrags Infos:

27. Mai 2020

mehr aus unserem Blog

Slider

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen

0941 / 56 99 2742

info@hashtag-amazing.de

Im Gewerbepark C 25, 93059 Regensburg

Menü - Sitemap

  • Home
  • Über unsere Agentur
  • Webdesign
  • Zusatzleistungen
  • Workflow
  • Projektplaner
  • Blog
  • AGB
  • Datenschutzerklärung
  • Impressum
  • Kontakt

Aktuelles aus dem Blog

Agentur Partner

IONOS - Offizieller Partner             eRecht24.de - Offizieller Agentur Partner

Social-Media

Pin It on Pinterest